Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Kirchehrenbach  |  E-Mail: info@kirchehrenbach.de  |  Online: http://s754226915.online.de

Corona-Pandemie

 

 

Absage aller Veranstaltungen wegen der vorläufigen Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie

Arbeitsgruppe Corona

 

In Bayern gilt seit Samstag, den 21. März 2020, 00:00 Uhr wegen der Coronavirus-Pandemie bis 3. April 2020, 24:00 Uhr eine vorläufige Ausgangsbeschränkung. In diesen zwei Wochen ist das Verlassen der eigenen Wohnung nur noch bei triftigen Gründen erlaubt – insbesondere zur Ausübung des Berufs. Außerdem sind das Einkaufen etwa von Lebensmitteln und Getränken sowie der Arztbesuch weiter möglich. Erlaubt sind auch Spaziergänge und Sport an der frischen Luft – allerdings nur alleine oder mit Angehörigen des eigenen Hausstandes. Eine Gruppenbildung an öffentlichen Plätzen darf es nicht mehr geben.

Alle bekanntgegebenen Veranstaltungen der Vereine und Verbände werden deshalb abgesagt.

Die Veranstaltungsabsagen der Vereine und Verbände werden deshalb nicht einzeln im Amtsblatt abgedruckt.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Veranstalter.

Für weitere Fragen zum Katastrophenschutz steht auf Landkreisebene eine Corona Arbeitsgruppe mit folgenden Kontaktdaten bereit:

Bürgerhotline zu den Einschränkungen im Öffentlichen Leben:
09191 / 86 - 3910

Hotline der Wirtschaftsförderung für Entschädigungsfragen:
09191 / 86 - 3950

oder per Email: corona-vollzug@lra-fo.de.

 

Verwaltungsgemeinschaft

Kirchehrenbach

 

 

 

Weitere Informationen zum Corona-Virus finden Sie auf der Internetseite

unter www.lra-fo.de/corona.

 

Bezug von Mund-Nasen-Schutz

 

Eine Aufstellung mit lokalen und regionalen Anbietern finden Sie ebenfalls auf der Internetseite unter www.lra-fo.de/corona

 

 

 

 

 

 

 

 

drucken nach oben