Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Kirchehrenbach  |  E-Mail: info@kirchehrenbach.de  |  Online: http://s754226915.online.de

Anlagen und Einrichtungen

Der Zweckverband zur Abwasserbeseitigung der Ehrenbach-Weilersbach-Gruppe besteht aus den Gemeinden Kirchehrenbach und Weilersbach.

 

Insgesamt ist der Zweckverband für die Abwasserbeseitigung von ca. 4500 Einwohnern zuständig. 

 

Die Entwässerungsanlage des Zweckverbandes besteht aus den Kanalnetzen der beiden beteiligten Gemeinden und einem zentralen Pumpwerk mit Regenrückhaltebecken am Standort „Breitenweg“. Das Rückhaltevolumen des Beckens umfasst ca. 600 m³.

 

Drei weitere kleinere Pumpanlagen befinden sich in den Ortsteilen Oberweilersbach und Reifenberg.

 

Sämtliche Pumpwerke können über das Mobilfunknetz kontrolliert werden. Auftretende Störungen werden sofort über Handy beim Überwachungspersonal angezeigt.

 

Das gesamte Abwasser des Zweckverbandgebietes wird der Kläranlage der Stadt Forchheim zugeführt und dort in modernsten Anlagen gereinigt. 

 

Die anfallenden Verwaltungsarbeiten werden durch die Verwaltungsgemeinschaft Kirchehrenbach abgewickelt. 

 

Rechtsaufsichtsbehörde ist das Landratsamt Forchheim.

drucken nach oben